Taekwondo

Taekwondo ist eine Selbstverteidigungssportart mit koreanischem Ursprung, die ein ausgeglichenes Training bietet. Hier werden Körper (Ausdauer, Beweglichkeit, Muskelkraft, Koordination, Leistungsfähigkeit) und Geist (Selbstvertrauen, Selbstsicherheit, Selbstwertgefühl, Disziplin, Verantwortungsbewusst- sein) gleichermaßen angesprochen und gefördert. Der Grundgedanke des Taekwon-Do ist die waffenlose Selbstverteidigung durch Einsatz des eigenen Körpers und ist für Menschen aller Altersstufen gleichermaßen ansprechend.

Das Training findet in der Sporthalle der Gertruden-Schule statt.


Trainingszeiten:

Dienstags:          
18:00 – 19:00 Uhr Anfänger- und Kindertraining
19:00 – 20:30 Uhr Fortgeschrittenen- und Erwachsenentraining

Donnerstags:    
19:00 – 20:30 Uhr Fortgeschrittenen- und Erwachsenentraining

Samstags:           
14:00 – 15:00 Uhr Anfänger- und Kindertraining
15:00 – 16:30 Uhr Fortgeschrittenen- und Erwachsenentraining

Sonntags:           
13:00 - 14:30 Uhr speziell Wettkampftraining

Sponsor
Ansprechpartner
Michael Bornhorst
49393 Lohne
Stefan Iffländer
49393 Lohne
Mobil: 0151 628 278 08
Aktuelles
19.09.2017
Mit Kampfgeist eine Begegnung aus dem Feuer gerissen und damit drei Punkte geholt, die richtig gut tun: Fußball-Landesligist BW Lohne hat ...
18.09.2017
Im Rahmen des 70. Geburtstags der Tischtennis-Abteilung im TuS Blau-Weiß fanden die Kreismeisterschaften in Lohne statt ...


15.09.2017
Bis zur 70. Minute drohte das Aus in Runde drei, beim Schlusspfiff hatten sie aber das Ticket für das Achtelfinale in der Tasche: Die Fußballer von BW Lohne haben gestern Abend ...